Tag der Menschenrechte

Meine Solidarität gilt an diesem Tag den hunderten willkürlich Festgenommenen und politisch Verfolgten in Belarus, die für ihr Grundrecht auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit, die Demokratisierung des Landes, Rechtstaatlichkeit und Menschenrechte auf die Straße gingen und gehen. Die Menschenrechtscharta schreibt in Artikel 9 und 19 klar fest: (9) "Niemand darf willkürlich festgenommen, in Haft gehalten oder des Landes verwiesen werden" und (19) "jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten".

Hep Monatzeder